Beschreibende Formel zur Schädlingsbekämpfung

Erste Frage Aufrufe: 24     Aktiv: vor 4 Tagen, 6 Stunden

0


Ich würde gerne diese englischsprachige, beschreibende Formel richtig erfassen und vereinfacht darstellen. Die untere Formel ist meine Vereinfachung, der in der Präsentation genannten Formel. Die ist glaube ich ganz stimmig. Ich bin jedoch nicht sicher, wie ich die Elemente der Schädlingssumme verstehen kann, also die kleine Formel rechts oben pests(sum) = [...]. Vielleicht kann mir jemand in ebenso vereinfachter Variante etwas zu den dargestellten Bestandteilen sagen. Ich kann das sozusagen nicht lesen, kann aber besser versuchen den Inhalt zu erfassen, wenn ich weiß was die Bestandteile bedeuten. Ist das ein Summenzeichen?

Vielen Dank für einfach gestrickten Rat

 

 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Das hast Du weitgehend richtig erfasst.
Es geht um verschiedene Sorten von Schädlingen, man erfasst $n$ Sorten. Von Sorte $i$ wird die Anzahl $F_i$ in den Fallen erfasst. Die Gesamtzahl der erfassten Schädlinge ist dann $\sum\limits_{i=1}^nF_i = F_1+F_2+\ldots F_n$.
Anstelle "Raumgröße" würde ich "erfasste Fläche" sagen, denn an der Einheit erkennt man ja, dass es um Fläche geht, nicht um Raum (das wäre $m^3$, für fliegende Schädlinge interessant). Hier geht es wohl nur um Krabbeltier auf dem Boden.
Beachte noch: POI ist der dargestellte Bruch, der mal 1000 gibt POI_n (Du hast unten stehen, dass der Bruch = POI_n ist, das stimmt nicht).
Sonst alles ok.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 20.6K

 

Herzlichen Dank für die hilfreichen Erläuterungen. Das ist alles schön verständlich und wird korrigiert. Viele Grüße   ─   usera8bba1 vor 4 Tagen, 8 Stunden

Gut. Wenn alles geklärt ist, hak das bitte als beantwortet ab, damit wir den Überblick behalten.   ─   mikn vor 4 Tagen, 6 Stunden

Kommentar schreiben