Exponentielles Wachstum

Aufrufe: 31     Aktiv: 17.02.2021 um 15:00

0
Hallo,
Könnt ihr mir bitte erklären wie man solche Aufgaben löst?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 22

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Eine Exponentialfunktion sieht so aus
\(a\cdot b^x\)
Für \(x=0\) kommt \(ab^0=a\cdot1=a\) raus. D.h. dein Anfangswert (zum Zeitpunkt \(x=0\) sollte \(a\) sein.
Nach jedem Schritt (bei a wöchentlich) nimmst nu mit 1,08 mal. Also muss \(b=1,08\) sein.
Nach einer Woche hast du also \(a\cdot 1,08^1=a\cdot1,08\) im Bestand.

Das Vorgehen kannst du auf b und c übertragen

Hoffe das hilft dir!
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.43K
 

Kommentar schreiben