Logarithmus von Zahlen zwischen 0 und 1

Erste Frage Aufrufe: 313     Aktiv: 17.08.2022 um 17:31

0
Hallo zusammen!

Für die Darstellung einer Standardreihe für einen fluoreszenzbasierten Assay soll ich die Werte der eingesetzten Konzentrationen logarithmieren und gegen die vorgegebenen (ebenfalls zu logarithmiernden) Konzentrationen der Standardsubstanz auftragen. Die Konzentrationen liegen allerdings bei
5,0 U/ml
0,5 U/ml
0,05 U/ml
und 0,005 U/ml.
Das ergibt für 3 der 4 Messpunkte negative Werte, was aber nicht sein sollte. Welchen Fehler mache ich?

Vielen Dank und schöne Grüße!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Mathematisch ist das vollkommen richtig. Schau mal nach "logarithmische Skalierung", zum Beispiel hier: https://www.massmatics.de/merkzettel/#!844:Logarithmische_Skalierung
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.