Bruchgleichung

Aufrufe: 37     Aktiv: 17.07.2021 um 03:43

0


Bitte um Hilfe bei den Aufgaben. Ich bitte außerdem um eine ausführliche Erklärung beim Rechenweg damit ich es verstehe.

lg 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Zu a). Hier versucht man, die Nenner zu beseitigen. Wenn man auf beiden Seiten einer Gleichung dasselbe macht, bleibt die Gleichung gültig. Hier multiplizieren wir die rechte und linke Seite mit \(x-1\) also  \((x-1)*{x+1 \over x-1}= x+1=(x-1)*{2x+1 \over 2x+3}\).
Dann werden beide Seiten mit \(2x+3) \)multipliziert..
\( \Rightarrow (2x+3)*(x+1)=(2x+3)*(x-1)*{2x+1 \over 2x+3}=(x-1)*(2x+1)\).
Jetzt kann man ausmultiplizieren.
\((2x+3)*(x+1)=2x^2+5x+3=(x-1)*(2x+1)=2x^2-x-1 \Rightarrow 5x+3= -x-1 \Rightarrow 6x=-4 \Rightarrow x= -{2 \over 3}\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 8.54K

 

Kommentar schreiben