Wahrscheinlichkeitsrechnung mit additionssatz

Aufrufe: 621     Aktiv: 19.02.2022 um 22:42

0
moin,

ich hänge komplett fest, miene aufgabe ist:

Die Bevölkerung eines Landes wird auf eine seltene Krankheit hin durchmustert. Man weiß, dass im Durchschnitt 0,01% erkrankt sind. Der Test zeigt jede Erkrankung zuverlässig an, reagiert aber fälschlich auch bei 5% der Gesunden positiv. Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist jemand mit positivem Testergebnis krank?

ich soll die aufgabe mithilfe des additionssatzes lösen und habe keine idee...
 


Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 26

 

ich habs tatsächlich doch hinbekommen mein denkfehler war, das ich ja die wahrscheilichkeit von krank sein unter der vorraussetzung das positiv getestet sein muss. bin mit dem wahrscheilichkeitsbaum dann drauf gekommen.

(dachte halt p(K*P) wäre es K = krank P=positiv aber ich brauch ja p(P/K)
  ─   f.see 19.02.2022 um 17:48
Kommentar schreiben
0 Antworten