0
Hallo, ich hänge geradade an folgender Aufgabe:

Bei der 1. Teilaufgabe habe ich einfach den Differenzialquotienten benutzt und dann limes gegen den Punkt (0,0) laufen lassen. Da bin ich mir relativ sicher. Mein Problem liegt aber bei der 2. Teilaufgabe. Dort steht ja, dass man jeden Punkt auf Differenzierbarkeit untersuchen muss. Reicht es, wenn ich die Funktion f einfach partiell nach x und y ableite? Meine andere Idee wäre, wieder den Differenzialquotienten zu benutzten und keinen speziellen Punkt, sondern einfach (x,y) einzusetzen. Aber damit komme ich auf kein vernünftiges Ergebnis. Wie geht man bei so einer Aufgabe vor? LG
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 88

 

Kommentar schreiben

0 Antworten