Potenzrechnung

Aufrufe: 29     Aktiv: vor 1 Woche, 2 Tagen

0
Xhoch4 *(Xhoch2+Xhoch3) 2a hoch3 *(a hoch2-a hoch4) Danke im voraus :)
gefragt vor 1 Woche, 2 Tagen
E
ErionKrasniqi,
Punkte: 10

 

Was ist dein Ansatz ? Was ist deine Frage ? Wo hast du hier ein Problem?   ─   markushasenb, vor 1 Woche, 2 Tagen

Ich würde gerne wissen wie man bei diesen beiden Aufgaben vorgeht, also wie der rechenweg aussieht.   ─   ErionKrasniqi, vor 1 Woche, 2 Tagen
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Siehe hier 

geantwortet vor 1 Woche, 2 Tagen
m
markushasenb
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 3.31K
Vorgeschlagene Videos
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hi :)

Zum ersten ist es wichtig, dass du mit den Potenzgesetzen vertraut bist! 
Eine Potenz ist quasi so eine Zahl, die aus einer Basis (die steht unten, also das x) und einem Exponenten (die Hochzahl , bspw. 2) besteht. 
Hier mal eine Übersicht: 

Quelle: http://www.wh54.de/html/lex/potenzgesetze.htm

Hinzuzufügen wäre evtl. noch: 

a^1 = a
desweiteren sind die Rechengesetze, vor allem das Distributivgesetz wichtig: 

a* (b + c) = a*b + a*c

so erhältst du Beispielsweise  für 

x² * (x+1) = x² * x + x²* 1 = x^3 + x²

 

bei Fragen oder Lösungsvorschlägen melde dich gerne! 

Grüße :)

geantwortet vor 1 Woche, 2 Tagen
d
derpi-te
Schüler, Punkte: 1.97K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden