Kombination mit Wiederholung, Binominalkoeffizient

Erste Frage Aufrufe: 42     Aktiv: 10.11.2021 um 03:35

0
Ich verstehe wie man den Binominalkoeffizient n über k "übersetzt" sodass man am Ende n! geteilt durch k! x (n-k)! ausrechnen muss. Ich verstehe dann allerdings nicht wie dass dann bei n + k -1 über k "übersetzt" wird. Ich schreibe morgen meine Mathe Klausur und das ist das einzige was ich nicht verstehe. Mir würde es auch schon reichen wenn ich einfach wüsste wie man n + k -1 über k in den Taschenrechner eingeben muss.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Genauso wie $\binom{n}{k}$. Du kennst doch $n$ und $k$ in der Regel. Also kannst du $n+k-1$ doch einfach ausrechnen und schon weißt du, was oben stehen muss.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 15.12K

 

@Downvoter: Du hast ein Downvote erhalten. Begründung: Gefragt ist nach n+k-1.Aufgabe falsch gelesen.

Im Ernst? Es wäre ausreichend gewesen, auf den Fehler hinzuweisen. Ändert aber auch nichts an der Vorgehensweise. Die ist nämlich genau dieselbe. Habe den Tippfehler (!) jedenfalls angepasst.
  ─   cauchy 10.11.2021 um 03:35

Kommentar schreiben