Durchflussrate

Erste Frage Aufrufe: 59     Aktiv: 17.01.2023 um 00:58

0

Die Durchflussrate d eines Flusses wird in den ersten 16 Minuten eines Unwetters erfasst durch d(t) = -2/5t³+6t²+200 (t: Zeit in min und d(t): Durchflussrate in m³) 

d) Wann erreicht die Durchflussrate die Alarmgröße 250m³/min, zu welcher Zeit beginnt der Alarm und wie lange dauert dieser an? Lösen Sie dies angenähert mit Hilfe von Testeinsetzungen 

 

Hallo Leute, 

ich komme bei dieser Teilaufgabe absolut nicht weiter. Grafisch selbstverständlich einfach abzulesen, aber rechnerisch zu ermitteln.... kann mir jemand dabei helfen?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Es steht ja in der Aufgabe, dass es gerade nicht rechnerisch gemacht werden soll. Also mach das, was in der Aufgabe steht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 31.96K

 

Mittels Testeinsetzungen zu rechnen, ist also kein rechnen?
  ─   userbc1e83 16.01.2023 um 17:59

Ich dachte, für Dich sind das verschiedene Dinge und Du wolltest die Gleichung umstellen o.ä.. Aber ist ja egal wie man es nennt. Dann mach halt Testeinsetzungen, wo ist das Problem?   ─   mikn 16.01.2023 um 18:05

Kommentar schreiben