0
Hallo zusammen,
Bin gerade dabei mich in diese ganze Vektorenthematik einzuarbeiten und Ich hätte bei dieser Aufgabe bezüglich ein paar Fragen:

1. In Aufgabe 3 wurde ja die allg. Lösung von Ax=0 berechnet, aber eben nicht Ax=b?
Also muss doch quasi ein x Vektor finden den ich mit A multipliziere und ich (1,3) erhalte?

2.Als allg. Lösung könnte man ja dann zum Beispiel wie bei 3b rausbekommen das eben x1 das-3fache von x2 wäre. Das würde ja dann schon reichen?

Ah und was ist eigentlich genau mit inhomogene Gleichung gemeint?

gefragt

Punkte: 16

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Ein inhomogenes Gleichungssystem ist einfach eines, bei dem die rechte Seite nicht 0 ist. Als erstes sollst du ja laut Aufgabenstellung eine Lösung \(x_0\) erraten. Das ist in diesem Fall nicht schwer, da z.B. die erste Spalte der Matrix genau der gesuchte Vektor ist. Danach sagt dir ja Aufgabe 3a), dass auch \(x_0+y\) eine Lösung des Gleichungssystems ist, für jedes \(y\) mit \(Ay=0\). Solche \(y\) hast du aber in der 3b) ausgerechnet, also kannst du die allgemeine Lösung sofort hinschreiben als $$\left\{x_0+s\binom{-3}1\ {\Huge |}\ s\in\mathbb R\right\}$$
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 9.96K
 

Guten Morgen Stal und danke für die Rückmeldung. Ok jetzt weiss ich schonmal was ein inhomogenes GLS ist. Es ist nur so das mir eigentlich die Aufgabe 2 Probleme bereitet. Ich habe die Nr 3 eigentlich nur als Referenz angehängt. Da habe ich mich wohl undeutlich ausgedrückt, tut mir leid.   ─   buchling 09.05.2021 um 10:38

Ich hab schon über die Aufgabe 2 gesprochen, aber in der sollst du ja die Aufgabe 3 verwenden.   ─   stal 09.05.2021 um 11:12

Achsoooo ohman manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr... Es hat ein bisschen gedauert aber jetzt hats klick gemacht.
Vielen Dank für die Hilfe ^_^
  ─   buchling 09.05.2021 um 18:29

Kommentar schreiben