0
Muss ich das Beispiel mit der kleinen Lösungsformel machen? Und kann man das mit dem Ti Napire Cx Cas Rechner leicht lösen?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Du solltest wissen, dass man die  quadratische Gleichung  hier auch schreiben kann \((x-x_1)*(x-x_2)=0\)
wenn du das ausmultiplizierst kannst du p und q abhängig von \(x_1 ,x_2\) darstellen.
Damit überprüfst du dann die Aussagen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 11.22K

 

Kommentar schreiben

0

Der Satz von Vieta kann auch sehr hilfreich dafür sein aus seinen gegeben Nullstellen die Koeffizienten $p$ und $q$ zu bestimmen. Dieser Satz wird aber nicht immer im Unterricht behandelt.

Sind $x_1,x_2$ Nullstellen dann gelten 
(1) $x_1 +x_2=-p$

(2) $x_1 \cdot x_2=q$

Damit solltest du die wahr-falsch-Aussagen überprüfen können.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 6.26K

 

Das folgt auch aus dem Ausmultiplizieren   ─   scotchwhisky 28.03.2022 um 19:22

Kommentar schreiben