Rechnungswesen zur Ableitung

Erste Frage Aufrufe: 40     Aktiv: 09.01.2023 um 19:34

0
Hallo ich stehe unter folgendem Problem: Ich sollte bei dieser Aufgabe die Funktion f Ableiten. Die Lösungen vom Buch habe ich jedoch ist es so wie immer wenn ich bei den Lösungen nachschaue .So kann ich den Lösungsweg zur Ableitung nicht nachvollziehen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen damit ich mit der nächsten Aufgabe anfangen kann. Vielen Dank!
f(x)= -12/x
f'(x)=12/x>2
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Aha, Du merkst "immer" beim Nachschauen in Lösungen, dass es Dir nicht hilft (verständlich!), aber Du machst es trotzdem immer wieder. Warum?
Versuch es mal selbst, kennst Du die Ableitung von $g(x)=x^r$ und dazu die Potenzrechenregeln?

Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 31.54K

 

Beides ja jedoch weiß ich nicht wie ich das mache, da ich durch das - irritiert bin   ─   user832684 09.01.2023 um 18:57

Das vor der 12? Das kannst Du als $\frac1x$ multipliziert mit $-12$ lesen.   ─   mikn 09.01.2023 um 18:59

Ist 12• x^-1 als Umformung für die Funktion f dann richtig?
  ─   user832684 09.01.2023 um 19:09

Nein, vergleiche doch mit $f$. Ist das dasselbe?   ─   mikn 09.01.2023 um 19:13

Was meinen Sie damit? Ich glaube mein Problem ist es , dass ich diese Funktion nicht wirklich Umformen kann   ─   user832684 09.01.2023 um 19:19

Könnten sie mich vielleicht zu einem Video leiten, dass mir in diesem Fall helfen könnte ?   ─   user832684 09.01.2023 um 19:27

Egal   ─   user832684 09.01.2023 um 19:30

Frag ich einfach meinen Lehrer am Donnerstag
  ─   user832684 09.01.2023 um 19:31

Ich hab Dir doch oben geschrieben wie Du sie umformen kannst ("Das kannst Du als..."). Du gibst aber schnell auf...   ─   mikn 09.01.2023 um 19:34

Kommentar schreiben