Ausdruck zu Bruch

Aufrufe: 99     Aktiv: 3 Monate, 1 Woche her

0

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich diesen Ausdruck in einen Bruch schreiben soll.

Ich hab es versucht MathCad schtreibt immer, dass die Einheiten nicht kombatiebel sind.

Danke im Voraus

Roman Bernhard

gefragt 3 Monate, 1 Woche her

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Moin Roman.

Bei mir wird das zweite Bild nicht angezeigt, aber da der Term auf dem ersten Bild steht, vermute ich, dass das nicht weiter schlimm ist.

Ich würde das so vereinfachen:

\(c_{1F}=\dfrac{{\left(\dfrac{t'}{t}\right)}^2}{\left(\dfrac{\frac{0.25\cdot l_0}{t-t'}}{t+0.75}\right) \cdot \dfrac{\frac{0.625\cdot l_0}{t-t'}}{t+0.375}}=\dfrac{{\left(\dfrac{t'}{t}\right)}^2}{\dfrac{0.25\cdot l_0}{(t+0.75)\cdot (t-t')}\cdot\dfrac{0.625\cdot l_0}{(t+0.375)\cdot (t-t')}}\)

\(={\left( \dfrac{t'}{t}\right )}^2\cdot \dfrac{(t+0.75)\cdot(t-t')\cdot (t+0.375)\cdot (t-t')}{0.25\cdot l_0\cdot 0.625\cdot l_0}=\dfrac{t'^2\cdot (t+0.75)\cdot(t-t')\cdot (t+0.375)\cdot (t-t')}{t^2\cdot 0.25\cdot l_0\cdot 0.625\cdot l_0}\)

 

Grüße

geantwortet 3 Monate, 1 Woche her
1+2=3
Student, Punkte: 6.87K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden