0

Die Aufgabe lautet wie folgt:

Bestimme k so, dass die Gleichung genau eine Lösung hat:

x² + (k+1)x + 2k 

Meine Lösung, durch gleichsetzen der Diskriminante mit 0 und anschließendem einsetzen in die Mitternachtsformel. 

Stimmt mein Lösungsweg?

gefragt

Punkte: 29

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Sieht doch ganz gut aus. Überprüfen kann man das Ergebnis aber immer selbst, wenn man die Probe macht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 12.7K

 

Kommentar schreiben