Tangente an Funktion anlegen

Aufrufe: 65     Aktiv: 19.12.2021 um 15:50

0

Hallo, es geht um dieses Beispiel.
Wie zeichne ich die Tangente ein bzw. wie ich ermittle ich diese, um diese in die Grafik einzuzeichnen? Ich habe bereits die Lücken ausgefüllt und alles hat gepasst.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 20

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
ermitteln im Sinne von berechnen musst du gar nicht. Es reicht, wenn du nach Augenmaß aber sorgfältig zeichnest. Je flacher die Kurve an der Stelle ist, desto leichter triffst du nur einen Berührpunkt und nicht eine ganze Strecke. Die "Lücken/Winkel" von Tangente zu Kurve sollten hinführend und wegführend schön gleich sein.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 365

 

Meine Frage ist, wie ich das überhaupt einzeichnen soll?   ─   bogar 19.12.2021 um 14:02

du nimmst einen Stift, ein Lineal, legst es nach Augenmaß an und zeichnest einen Strich,
echt ich verstehe deine Frage nicht. in a) ist es ja schon eingezeichnet, bei c) sollst du an den Stellen x=2,5 x=3,5 und dazwischen, z.B. x=3 eine Tangente einzeichnen. Das ist eine Gerade, die die Kurve in einem Punkt berührt.
  ─   patricks 19.12.2021 um 14:12

Habe ich jetzt verstanden, danke!   ─   bogar 19.12.2021 um 15:50

Kommentar schreiben