Polynomfunktionen

Aufrufe: 398     Aktiv: 1 Jahr, 10 Monate her

0

Hallo, ich muss hier die Schnittpunkte mit den Achsen bestimmen, aber ich weiß nicht wie ich vorgehen soll, wenn man für y=0 einsetzt. Ich hab´s zwar mit der Pq-Formel und Polynomdivision probiert, aber so stimmt´s auch nicht. Kann mir jemand es erklären?

f(x)= 5x^3+15x^2+5

gefragt 1 Jahr, 10 Monate her
anonym
Punkte: 98

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

die Ordinate wird bei \(y=5\) geschnitten.

Für den Schnittpunkt mit der Abszisse empfehle ich dir für die Gleichnung ein approximatives numerisches Verfahren (z.B. Newtonverfahren) (muss nicht händisch erfolgen).

\(y=0 \longrightarrow x_1 \approx -3.1038\)

geantwortet 1 Jahr, 10 Monate her
maccheroni_konstante
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.49K
 

Wir müssen es händisch berechnen.

  ─   anonym 1 Jahr, 10 Monate her

Aber wie? 

  ─   anonym 1 Jahr, 10 Monate her

Wie gesagt, was anderes als ein Iterationsverfahren wird dir nicht übrig bleiben.


https://www.youtube.com/watch?v=LUhg7rrP39Y">https://www.youtube.com/watch?v=LUhg7rrP39Y

  ─   maccheroni_konstante 1 Jahr, 10 Monate her
Kommentar schreiben Diese Antwort melden