Stochastik „Binomialverteilung“

Aufrufe: 210     Aktiv: 02.06.2023 um 01:34

0

Ich brauche Hilfe bei folgender Aufgabe: 

Bei diesem Wintersport (einer Kombination von Langlauf und Schießen) werden in einem Wettkampf 20 Schuss (in vier Durchgängen zu je 3 Schuss) auf Scheiben abgegeben. Wir gehen im Flolgenden von einem Biathleten aus, der eine durchschnittliche Trefferwahrscheinlichkeit von 85 % hat. Die Zufallsgröße  x ("Treffer") sei binomial verteilt. 

.
.
.

f) Berechne die Wahrscheinlichkeit, dass 4 gleichstarke Biathleten alle genau 18 mal treffen. 

Ich bin dankbar für jede Hilfe. 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wie groß ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass einer der Biathleten genau 18 mal trifft? Du kannst dann die Wahrscheinlichkeiten für alle Biathleten multiplizieren, da die Ereignisse unabhängig voneinander sind (vergleiche mit viermaligem Würfeln).
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Für 18 Mal treffen betrifft die Wahrscheinlichkeit etwa 0, 229, also 22,9 %. Ich rechne jetzt also 0,229^4 ?   ─   user3cfff8 01.06.2023 um 21:55

1
Genau.   ─   cauchy 02.06.2023 um 01:34

Kommentar schreiben