Frage zu einer Ableitungsregel (Klammern)

Aufrufe: 54     Aktiv: 17.04.2021 um 22:56

0
Wie funktioniert die, wenn die Klammer keinen Exponent hat? Oder kann man die dann einfach nicht benutzen? Danke im voraus
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 20

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Für die erste Variante brauchst Du keine Kettenregel. Aber natürlich geht es auch mit Kettenregel, und sollte das richtige Ergebnis liefern. Der Exponent ist dann 1. Wende stur die Regel an, und jetzt der entscheidende Tipp: 1-1=0.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 13.32K
 

Wow die Regel führt also von 0,3*(x^2-4x)^1 zu 0,3*(x^2-4x)^0*(2x-4)^1. Jetzt bin ich einen Schritt näher die Korrelation zwischen Potenzen und Funktionen und deren Ableitungen zu verstehen :)   ─   user2c2c15 17.04.2021 um 22:52

1
Das klingt sehr gut! Es ist auch eine gute Idee, so wie Du es machst, eine Funktion mit zwei verschiedenen Methoden abzuleiten und zu schauen, ob (hoffentlich) dasselbe rauskommt. Das ist sehr lehrreich.   ─   mikn 17.04.2021 um 22:56

Kommentar schreiben