Geschwindigkeit eines Punktes

Aufrufe: 45     Aktiv: 11.03.2021 um 20:38

0
Hi, 

man stelle sich ein Fahrzeug, z.B. einen Bagger mit einer Kette auf dem Boden vor. Dieses bewegt sich mit der Geschwindigkeit v gleichförmig in eine Richtung. 

Die Geschwindigkeit eines Punktes genau unten am Bagger/den Ketten auf dem Boden ist ja 0. Doch wieso ist das so? 

Und weshalb hätte ein zweiter Punkt gegenüber des ersten Punktes (also quasi "auf" der Kette oben auf) die Geschwindigkeit v = 2*v 

?
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 68

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Das kannst Du dir so vorstellen, dass der untere Teil der Kette 'nach hinten geschoben wird.' Der obere Teil hingegen bewegt sich ja nach vorne.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 300
 

Kommentar schreiben