Partielle Integration mit Substitution

Aufrufe: 42     Aktiv: 15.08.2021 um 12:41

0
Hallo zusammen, bin aktuell echt am Verzweifeln und weiß wirklich nicht mehr weiter. Ich soll folgendes unbestimmte Integral integrieren: ( x*e^(0.5x) ) dx Mir ist bewusst, dass ich hierbei partiell integrieren muss und auch das ich anschließend substituieren muss. Komme jedoch leider nicht mehr weiter. u abgeleitet = x u= 1/2x^2 . v abgeleitet = 1/2e^(0.5x) . v= e^(0.5x) Folge für partielle Integration: [u*v] - Integral von u*v` [1/2x^2 * e^(0.5x)] - Integral ( 1/2x^2 * 1/2e^(0.5x) ) dx Wollte dann anschließend 0.5x substituieren Daraus folgt ja dann: dx = 2 du Und jetzt komme ich aber überhaupt nicht mehr weiter.... oder bin ich vielleicht total auf dem falschen Weg hmmm ? Kann mir hierbei jemand weiterhelfen?? Wäre echt total lieb :3 !!!
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 17

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wenn Du u'=x setzt, wird die Sache ja nicht besser. Das Integral wird schwieriger. Setze also v=x, u'=e^(0.5x).
Und überprüfe mal die Funktion Deiner return-Taste. Dein Text ist sehr mühselig zu lesen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 16.14K

 

Kommentar schreiben