Termumformungen

Erste Frage Aufrufe: 266     Aktiv: 11.10.2023 um 12:17

0
Der vierte Teil der Summe aus einer unbekannten Zahl x und 2 ergibt 1
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

Willkommen auf mathefragen.de!

Das hier ist keine Sammelstelle für Aufgaben mit Lösungen. Ich verweise einmal auf unseren Kodex (Link oben rechts). Wir wollen nicht für dich deine Aufgaben lösen sondern diese gemeinsam mit dir erarbeiten. Also los, liefere bitte eigene Gedanken zu der Aufgabe dann wird diebisch weitergeholfen.
  ─   maqu 10.10.2023 um 19:39

Ich will auch nicht das mir einer die Lösung schreibt...ich verstehe die ganze Aufgabe nicht und weiß gar nicht wo ich anfangen soll...   ─   user1ca99b 10.10.2023 um 19:40

Dann versuche doch einmal die beschriebenen Worte in eine Gleichung zu packen oder hindert dich etwas daran es zu versuchen? Selbst wenn diese falsch sein sollte, hilft es uns zu erkennen wo dein Problem liegt. Die Variable ist $x$. „Summe aus“, „vierter Teil“ und „ergibt“, das sind die Beschreibungen die du in eine Formel packen sollst. Außerdem ist es hilfreich eine Frage zu formulieren was du nicht verstehst, sonst ist es auch schwer eine passende Antwort zu geben.   ─   maqu 10.10.2023 um 19:52

X wäre für mich 8 und der vierte Teil von der 8 wäre 4...
Aber was mache ich mit der 2?
  ─   user1ca99b 10.10.2023 um 20:09

Mach dir erst einmal klar was ein Term und eine Gleichung sind. Bei einer Gleichubg hat man die Struktur:
\[\text{Term}=\text{Term}\]
$x$ ist eine unbekannte und es steht nicht da das diese $8$ sein soll! Lass zunächst den Term auf der linken Seite der Gleichung klären. Was wäre denn die Summe einer Zahl und $2$?
  ─   maqu 10.10.2023 um 20:24

Nee, "der vierte Teil" bedeutet einfach "Ein Viertel von".
Ferner kann man "einer unbekannten Zahl x" einfach durch "x" ersetzten.
Dann steht da:
"Ein Viertel von der Summe aus x und 2 ergibt 1".
Ich hoffe, jetzt siehst Du klarer!




  ─   m.simon.539 11.10.2023 um 12:17
Kommentar schreiben
0 Antworten