Wie würdet ihr dieses Beispiel lösen?

Aufrufe: 253     Aktiv: 16.10.2022 um 12:30

0
Hey, ich hab da ein Problem bei diesem Beispiel, ich komme einfach nicht weiter.
Normal würde ich hier eine Fallunterscheidung machen, aber hier komme ich nur auf komische Rechenverläufe beim ersten Fall steh ich meist schon an und weiß nicht mehr weiter. 

Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen, wäre echt toll. :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 18

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
2
Die Nullstellen der linken Seite sind ja (fast) alle direkt ablesbar. Jetzt musst du jeweils links und rechts von  den Nullstellen prüfen, ob der Term kleiner 0 ist.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 12.71K

 

Also alle drei Klammern einzeln betrachten und die Nullstellen holen?   ─   user6eefdd 16.10.2022 um 12:20

ja; aber das x =(x-0) nicht vergessen und die Klammer (\(x^2 -1) \) aufllösen   ─   scotchwhisky 16.10.2022 um 12:29

Kommentar schreiben