1
Im letzten Schritt hast du falsch gekürzt. Da musst du im Zähler erst die 2 ausklammern und dann kürzen, also \(\frac{\sqrt{2}-4}{4}\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 1.2K

 

Im 5. Schritt ist schon etwas falsch: nicht -8 sondern wie im 4. Schritt errechnet -4 bleibt auf dem Bruchstrich, oder? Meine Lösung siehe unten, oder habe ich hier trotzdem einen Denkfehler?

  ─   pierrette 13.11.2021 um 03:44

ja hast recht, das hatte ich übersehen   ─   fix 13.11.2021 um 13:11

Kommentar schreiben

1
Im 5. Schritt ist schon etwas falsch: nicht -8 sondern wie im 4. Schritt errechnet -4 bleibt auf dem Bruchstrich, oder?
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 15

 

Richtig.   ─   scotchwhisky 13.11.2021 um 04:49

oh stimmt. da habe ich mich verschrieben. Danke! ich wollte noch fragen…. also man teilt dann im letzen Schritt durch 2, oder? Und wenn man das macht, muss man dann den ganzen Bruch durch 2 teilen?
  ─   user37f7df 13.11.2021 um 09:07

1
Ja, du musst oben und unten die 2 ausklammern, dann kannst du sie kürzen.   ─   lernspass 13.11.2021 um 09:15

Vielen Dank!!!
  ─   user37f7df 13.11.2021 um 09:19

@EDIT: Ja, so stimmt es jetzt.   ─   lernspass 13.11.2021 um 16:15

Kommentar schreiben