Unitär, hermitesch

Aufrufe: 327     Aktiv: 08.02.2023 um 21:31

0
Hallo. Ich komme bei der Aufgabe nicht weiter. Ich weiß was hermitesch bedeutet und was ich prüfen muss, und auch wie man das matrixexponential aufschriebt, aber irgendwie krieg ich keinen Ansatz hin. Über Hilfe wär ich sehr dankbar :)

EDIT vom 08.02.2023 um 15:19:

,

Also ich habs jetzt mal probiert und bin auch irgendwie draufgekommen, ich bin mir aber nicht sicher, ob ich den Schritt mit dem Fragezeichen im Bild überhaupt machen darf. Also ich weiß nicht, wie sich das matrixexponential verhält, wenn man es selbstadjungiert.

EDIT vom 08.02.2023 um 15:21:

Upps, Im unteren Bild ganz unten links soll eigentlich kein + sondern ein * stehen
Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 
Kommentar schreiben
0 Antworten