Textaufgaben bei Wendepunkten etc.

Aufrufe: 28     Aktiv: 13.10.2021 um 23:15

0
Guten Abend, 
Ich schreibe bald eine Mathematik Klausur und kann zwar rechnen, aber habe Schwierigkeiten beim Anwenden. Deshalb wollte ich fragen, woran man in Textaufgaben erkennen kann, was ich machen muss zu den Themen: Wendepunkte & Wendetangente berechnen und einfaches Extremwertproblem
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 31

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Bei Wendepunkten geht es in der Regel immer um den stärksten Anstieg (Zuwachs) oder Abfall (Abnahme) einer Größe. Wenn durch eine Funktion beispielsweise die Besuchermenge beschrieben wird und es wird nach dem höchsten Besucheransturm gefragt, dann geht es hier um die höchste Zunahme (Steigung) der Besucher. Das ist dann ein Hochpunkt der Ableitung. Extrempunkte von Ableitungen sind aber eben dasselbe wie Wendepunkte der eigentlichen Funktion. 

Man muss etwas aufpassen: Wenn in der Aufgabe zusätzlich steht, dass man den höchsten Besucheransturm angeben soll, dann braucht man NICHT die $y$-Koordinate vom Wendepunkt, sondern als $y$-Koordinate braucht man den Wert an der Wendestelle von der ersten Ableitung, weil die erste Ableitung den Ansturm angibt, die ursprüngliche Funktion gibt nur die Zahl der Besucher an, nicht aber deren Ansturm (Steigung). 

Ich hoffe, das war halbwegs verständlich. Falls nicht, frag gerne nach.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 12.87K

 

Kommentar schreiben