Friedman’schen Koinzidenzindex, Kryptologie

Aufrufe: 90     Aktiv: 05.05.2022 um 12:53

-2

Die LALL-Sprache benutzt das Alphabet A := {A,L}. In einem sinnvollen LALL-Wort muss

der Anteil des Buchstaben A genau ein Viertel betragen.

(a) Bestimmen Sie den Friedman’schen Koinzidenzindex IG für die Gleichverteilung auf A.
(b) Bestimmen Sie den Friedman’schen Koinzidenzindex
IL der LALL-Sprache.

(c) Bestimmen Sie I(LALLLLLA).
(d) Es sei
x Aein sinnvoller String der Länge n.

i. BestimmenSie I(x) fürdieFälle n=4, n=40, n=100 und n=1000.
ii. Was ergibt sich für allgemeines
n?

iii. Untersuchen Sie I(x) für n → ∞. Was fällt auf?

Diese Frage melden (3)
gefragt

Punkte: -10

Leider scheint diese Frage Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Fedekar6521 wurde bereits informiert.