Schnittpunkte zweier Parabeln pq-Formel

Aufrufe: 69     Aktiv: 11.05.2021 um 21:51

0
Aufgabe:



Mein bisheriger Lösungsweg.



Mein Probelem ist nun das bei meiner pq Formelberechnung zwei ziemlich bescheide Zahlen herauskommen die mir das weiter rechnen erschweren.

Als nächsten Schritt hätte ich die x1 und x2 in meine p1 und p2 gesetzt um meinen Y Wert für die Schnittpunkte herauszubekommen.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 30

 

Kommentar schreiben

2 Antworten
1
Bisher ist alles richtig., ich verstehe dein Problem nicht. Du kannst noch \(\sqrt{20}=2\sqrt5\) schreiben, aber es ist Geschmackssache, ob das wirklich einfacher ist. Jetzt setzt du jeden der Werte einzeln in \(p_1\) oder \(p_2\) ein (es ist nicht nötig, die Werte in beide Polynome einzusetzen, da sie ja den gleichen Wert annehmen müssen) und rechnest das aus.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 9.81K
 

Kommentar schreiben

1
Hi,

bist du dir sicher, dass die Parabeln richtig abgeschrieben sind. Denn es kommen in dieser Form wirklich schlechte Werte zum rechnen raus. 

Viel Erfolg 
Leibniz 1eague

Falls du Übungen zur pq-Formel suchst oder zum Berechnen von Schnittpunkten findest du sie auf meinem Kanal. Unten ein paar Videos, wenn dir mein Kanal gefällt kannst du ihn geren abonnieren:

https://www.youtube.com/channel/UCZW3SwMLrmoBfXu65RINXWw?sub_confirmation=1
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 490
Vorgeschlagene Videos
 

Also die Aufgabe war in der Klassenarbeit von meinem kleinem Bruder, 10te Klasse Realschule, die mussten dort mit diesen Werten (Taschenrechner erlaubt) arbeiten.   ─   senfkorn 11.05.2021 um 21:19

Mit dem Taschenrechner ist es in P2 ganz OK zum rechnen. Allerdings finde ich es immer gut, wenn man die Lösungen in beide Gleichungen einsetzt, denn so kannst du dir wirklich sicher sein, dass du keinen Rechenfehler gemacht hast. P1 ist in dem Fall auch mit Taschenrechner berechenbar, allerdings muss man beim Eintippen etwas mehr aufpassen.   ─   leibniz.1eague 11.05.2021 um 21:24

Kommentar schreiben