Wahrscheinlichkeit Aufgabe

Aufrufe: 70     Aktiv: 04.11.2021 um 19:53

1

hi
kann mir jemand helfen?wie berechnet man das??

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 97

 

Was für Ansätze hattest du denn bisher?   ─   orbit 04.11.2021 um 19:53
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du hast k Summanden, die auf k Positionen in er Summe zu verteilen sind.
Bei k=4 können für dem ersten Platz eine von 4, auf dem zweiten Platz eine von 3 u.s.w. Zahlen ausgewählt werden.
Insgesamt ergeben sich 4*3*2*1 = 24 Kombinationen.

Bei k Zahlen ergeben sich k! Möglichkeiten.

Mit der Null hat man einen Summanden mehr.
Daraus ergeben sich (k+1)! Möglichkeiten.

Hinweis:  ! bedeutet Fakültät
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 40

 

Das ist so leider falsch, weil du nur die Anzahl der Summanden berücksichtigst. Aber $6=4+2$ und $6=3+3$ sind verschiedene Zerlegungen mit gleicher Summandenzahl.   ─   cauchy 03.11.2021 um 12:50

Kommentar schreiben