Binomialverteilung, Mindestens- Mindestens Mindestens Aufgabe

Erste Frage Aufrufe: 223     Aktiv: 22.02.2023 um 21:03

0
Ich habe eine Aufgabe bei der bei der Min- Min- Min- Aufgabe nicht 1 oder 2 mindestens Mehr sein soll sondern zwanzig. Wie rechnet man sowas?
Genaue AUfgabe lautet:
Wie viele Menschen muss man wählen, um mit einer Wahrscheinlichkeit von min. 90% mehr als zwanzig mit Blutgruppe A zu erhalten. 44% der Bevölkerung hat Blutgruppe A.

Danke im Vorraus
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Rechne halt mit $P(X>20)$. Funktioniert genauso wie mit mindestes 1, nur dass dein $k $ ein anderes ist.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben