Frage zu Schnittmenge

Aufrufe: 367     Aktiv: 11.02.2022 um 20:02

0

Hallo ich habe eine Frage und zwar ist bei einer Aufgabe gebeben:

G:= {1,2,3,...,9}

A:= {1,2,3,4}

B:={2,4,6,8}

D:={3,4,5,6}

Jetzt steht hier als "Bestimmen Sie $$C_{G}(A),C_{G}(B),C_{G}(D)$$

Heißt das ich muss hier einfach nur die Schnittmenge aus G und A bzw. B und D bestimmen. Also ist das nur eine andere Schreibweise dazu, wobei dann beim ersten einfach die Menge von A, beim zweiten die von B und beim dritten jene von C wäre. Oder was ist damit gemeint?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kann auch sein, das es sich um das Komplement handelt, aber was ist dann C?   ─   userd2db11 11.02.2022 um 17:14

Ja leider habe ich von der Einheit nicht die Unterlagen, das ist mein Problem.
Ich hätte nun das gefunden https://www.mathebibel.de/komplement, aber was ist dann mein C?
  ─   userd2db11 11.02.2022 um 17:24

Das würd halt hinkommen, nur eben das C ist mein Problem   ─   userd2db11 11.02.2022 um 17:24
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Dann besorgt man sich die Unterlagen... 
 
Das einzige, was hier Sinn ergibt, ist tatsächlich das Komplement bzgl. der Grundmenge $G$. Also $C_G(A)\,\colon\!=G\setminus A$. Das $C$ steht dabei einfach für das englische "complement".
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

"Dann besorgt man sich die Unterlagen...", einfacher gesagt als getan, zwei Wochen in Präsenz und ab dann nur noch zu Hause + erstes Semester, man kennt da leider niemanden, der einen die Unterlagen bereitstellen könnte...

Aber danke, was anderes würd da eh keinen Sinn machen.
  ─   userd2db11 11.02.2022 um 17:46

Schau mal auf studydrive! Ich hoffe das hilft (nicht nur bei der Frage)   ─   mathejean 11.02.2022 um 17:49

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.