Wahrscheinlichkeit Binomialverteilt

Aufrufe: 63     Aktiv: 09.09.2022 um 16:30

0
Hey hier hab ich eine Aufgabe Probeklausur und wollte einmal wissen, ob meine Lösung korrekt ist. LG :)

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, nach 15 Partys mindestens einmal wegen Alkohols im Straßenverkehr ertappt zu werden, wenn man sich jedes Mal wieder betrunken ans Steuer des Autos setzt und die Wahrscheinlichkeit für eine Verkehrskontrolle jeweils 8% beträgt? 
Rechnung:
(15 über 1) * 0,08^1 * 0,92 ^14 = 0,3734 = 37,34%
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 16

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Mindestens, d.h. einmal oder öfter, also max 15 mal, du hast GENAU einmal berechnet. Entweder alles aufaddieren oder mit Gegenwahrscheinlichkeit rechnen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 2.7K

 

1 - (15 über 0) * 0,08^0 * 0,92 ^15 = 0,7137
Wäre es so korrekt?
LG
  ─   asxh3 09.09.2022 um 16:19

1
du rechnest aus, mit welcher Wahrscheinlichkeit du nie erwischt wirst, das ziehst du dann von 100% ab   ─   honda 09.09.2022 um 16:27

1
hatte noch den alten Kommentar, ja, die Rechnung ist korrekt, Ergebnis habe ich aber nicht nachgerechnet   ─   honda 09.09.2022 um 16:29

vielen dank und ein schönes wochenende :)
  ─   asxh3 09.09.2022 um 16:30

Kommentar schreiben