Stammfunktion Bedeutung

Aufrufe: 206     Aktiv: vor 7 Monaten, 3 Wochen

0

Hallo zusammen, 

ich habe noch eine Frage zur Bedeutung von Stammfunktionen im Sachzusammenhang. Angenommen die Funktion f=x^2 gibt eine Geschwindigkeit an, dann entspricht die Stammfunktion F=1/3 x^3 ja der zurückgelegten Wegstrecke. Setze ich beispielsweise x=4 in die Stammfunktion ein, so berechne ich die vom Zeitpunkt 0 bis zum Zeitpunkt 4 zurückgelegte Strecke. Was aber sagt mir der Wert F(-4)=-21,3 im Sachzusammenhang?

Gruß

Michael

gefragt vor 7 Monaten, 3 Wochen
m
michaelscofield,
Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Wenn du \( f(-4) \) berechnest erhältst du ja die Geschwindigkeit zum Zeitpunkt \( x = -4 \). Entsprechend würde ich es also als "Blick in die Vergangenheit" betrachten und interpretieren. Wenn du also das Integral von \( x = -4 \) bis \( x = 0 \) betrachtest, solltest du die Strecke erhalten, die im Intervall [-4;0] zurückgelegt wurde. 

geantwortet vor 7 Monaten, 3 Wochen
el_stefano
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 4.92K
 

Und wenn ich nur den Wert F(-4) betrachte ?   ─   michaelscofield, vor 7 Monaten, 3 Wochen

Naja du setzt es ja eben doch immer in einen gewissen Bezug zu deiner Fixierung im Zeitpunkt 0. Da der Wert der Stammfunktion an der Stelle x = 4 gerade dem zurückgelegten Weg entspricht, folgt es auch für den Wert an der Stelle x = -4. Du hattest zum Zeitpunkt x = -4 also 21,3 LE weniger Strecke zurückgelegt.

Also so würde ich es zumindest interpretieren.
  ─   el_stefano, vor 7 Monaten, 3 Wochen

Man muss ein bisschen aufpassen. Damit die Interpretation mit zurückgelegtem Weg stimmt, muss F(0) = 0 gelten. Zum Zeitpunkt 0 befindet man sich am Ort 0. Besser ist es, an "Ort" zu denken als an zurückgelegten Weg. Zum Beispiel kann man sich vorstellen, dass man sich entlang von einem Zahlenstrahl bewegt. Dann heißt F(-4) = -21,3, dass du dich zum Zeitpunkt -4 am Ort mit der Koordiante -21,3 befunden hast, 21,3 Einheiten vor dem Startpunkt 0.   ─   digamma, vor 7 Monaten, 3 Wochen

Da hast du absolut recht! Die zurückgelegte Strecke ergibt sich ja dann viel mehr aus der Differenz der beiden Orte, die du beschrieben hast. Und ja dementsprechend stimmt meine Aussage nur, wenn F(0) = 0 ist.   ─   el_stefano, vor 7 Monaten, 3 Wochen

Super, vielen Dank euch   ─   michaelscofield, vor 7 Monaten, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden