E Funktion Textaufgabe

Aufrufe: 39     Aktiv: 18.02.2021 um 23:13

0

Hallo, kann mir wer bei der Aufgabe 6d helfen ???
wie kann ich Teil d lösen. Ich habe es mit dem Schnittpunkt Probiert... es geht aber nicht 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
-1
Natürlich geht das mit dem Schnittpunkt. Vermutlich hast du dich nur verrechnet. Zeig am besten einmal deine Rechnung und wir schauen zusammen nach dem Fehler. Wenn du alles richtig gemacht hast, solltest du auf eine Gleichung der Form \((......)\mathrm{e}^{-0{,}25x}=0\) kommen, wobei in der Klammer eine ganzrationale Funktion steht.

Edit (da Aufgabe falsch interpretiert): Die angegebenen Funktionen sind Änderungsfunktionen für die Absatzzahlen. Um zu berechnen, bis zu welchem Zeitpunkt gleich viele Geräte verkauft wurden, muss man die beiden Integrale mit unbekannter obere Grenze (ist ja gesucht) gleichsetzen. Das ergibt dann den Zeitpunkt, an dem von beiden Geräte gleich viele verkauft wurden.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 6.96K
 

Bei der Berechnung des Schnittpunktes der beiden Graphen t1 und t2 kommt 6 raus aber bis dahin haben die beiden nicht die gleiche Anzahl verkauft.   ─   montannaaa 18.02.2021 um 22:34

Doch, haben sie. Rechne nochmal nach.   ─   cauchy 18.02.2021 um 22:35

Wenn man das Integral von 0 bis 6 berechnet für die einzelnen Funktionen, dann kommen verschiedene Werte raus   ─   montannaaa 18.02.2021 um 22:37

Ach... Habe die beiden Funktionen falsch interpretiert. Aber damit hast du die Antwort doch quasi schon selbst. Du musst die Integrale gleichsetzen mit unbekannter oberer Grenze.   ─   cauchy 18.02.2021 um 22:45

Wie würde das aussehen ?? Für jede Funktion einzeln? Und was ist dann der Wert womit ich das gleichsetze ?   ─   montannaaa 18.02.2021 um 22:47

Du hast keinen Wert, du hast quasi die Stammfunktionen. Also \(\int_0^t \!T_1(x)\,\mathrm{d}x=\int_0^t\!T_2(x)\,\mathrm{d}x\).   ─   cauchy 18.02.2021 um 22:51

Wissen Sie vielleicht, was die Aufleitung der beiden Funktion ist?   ─   montannaaa 18.02.2021 um 23:04

Ich gehe stark davon aus, dass du die Gleichung in dieser Form direkt mit dem GTR lösen darfst, da das Berechnen von Stammfunktionen solcher Funktion nicht im Lehrplan steht.   ─   cauchy 18.02.2021 um 23:13

Kommentar schreiben