Efüllung der eindimensionalen Wärmegleichung

Aufrufe: 706     Aktiv: 21.01.2021 um 22:23

0

Ich muss diesen ,,Beweis' durchführen, weiß aber nicht, ob das was ich bis jetzt gerechnet ist, richtig ist und wie ich dann weiter machen muss. Bzw. muss ich doch dann jetzt die räumliche Ableitung bilden, aber was dann?

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 27

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Deine Ableitung ist falsch. Außerdem solltest du Funktion und ableiten nicht "gleich" setzen. Pass bitte auf, wenn du das aufschreibst. Wenn du beide Seiten berechnet hast, musst du doch nur schauen, ob sie gleich sind, dann dann ist ja die eindimensionale Wärmeleitungsgleichung erfüllt. 

Aber rechne noch deine Ableitung nach. Und achte auf die Kettenregel und Produktregel. Du hast da einiges "vergessen". 

Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.