Lineare Gleichungssysteme in Anwendungssituationen

Erste Frage Aufrufe: 56     Aktiv: 22.06.2021 um 18:00

0

 Quelle: Lambacher Schweizer 8 Mathematil für Gymnasien Bayern Klett ( leider kann ich nicht den genauen Ersteller dieser Aufgabe nennen da er  nicht im Buch genannt wird aber ich hoffe das ist nicht schlimm)

hallo alle zusammen ich brauche unbedingt eure Hilfe bei dieser Aufgabe ich war die letzte Stunde krank in der Schule und der Lehrer hat das zusammen mit der Klasse gemacht jedoch auch nur die Lösung gesagt und den Lösungsweg nicht ausführlich erklärt beziehungsweise nicht gezeigt  ich verstehe irgendwie die Aufgabe an sich nicht also nicht den Ansatz und wie ich am besten beginnen soll. Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir Tipps geben könntet wie ich am besten beginnen soll 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du musst für jeden der zwei Anbieter eine Funktion angeben, die in Abhängigkeit des Energiebedarfs in kWh pro Jahr die Kosten pro Jahr angibt. Ich mach das mal für MiniStrom. Frau Seibold muss auf jeden Fall jeden Monat 7,10€ zahlen, also im Jahr $12\cdot7{,}10€=85,20€$.  Zusätzlich kommen pro verbrauchter kWh noch $0{,}256€$ dazu, wenn $x$ also dieser Verbrauch ist, dann kommen $0{,}256€\cdot x$ dazu. Die Funktion insgesamt ist dann $f(x)=85{,}20+0{,}256x$ (wobei ich hier die Einheiten weggelassen habe, um es übersichtlicher zu halten). Kannst du analog eine Funktion $g(x)$ für die Kosten bei MaxiStrom aufstellen?

Danach musst du den Punkt finden, ab dem der Preis bei MaxiStrom kleiner ist als der bei MiniStrom, also soll $g(x)\leq f(x)$ gelten. Der Punkt, wo das das erste mal der Fall ist, ist der Schnittpunkt der zwei Funktionen. (Stell dir zwei unterschiedlich schnell steigende Geraden vor. Genau beim Schnittpunkt wechselt die Gerade, die größer ist). Kannst du die Gleichung $f(x)=g(x)$ nach $x$ auflösen?
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 11.1K

 

Ich bedanke mich vielmals für Ihre Hilfe ich habe einfach nicht gewusst wie ich mit der Aufgabe beginnen soll weil nur mit der Lösung versteht man es nicht. Danke nochmal   ─   user4f735d 22.06.2021 um 18:00

Kommentar schreiben