Geraden in R^2

Aufrufe: 28     Aktiv: 04.01.2022 um 17:25

0

Ich weiß nicht wie ich die Parameterdarstellung zeichnen sollte bzw wie das geht ohne zweiten Punkt und ohne t. 

und ich weiß auch nicht wie ich die zwei Punkte auf der Geraden angeben kann bzw wie ich das rechne.

Könnte mir da irgentwer helfen?
LG

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 22

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du brauchst doch nur 2 Punkte berechnen, d.h. x und y für zwei verschiedene t-Werte berechnen. Und jetzt kommt das Beste: Für t=0 hast Du bereits einen davon quuasi ohne Aufwand.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 5.76K

 

Kommentar schreiben