Hauptachsentransformation - Verschiebungsvektor Berechnen

Aufrufe: 69     Aktiv: 25.04.2024 um 08:54

0
Ich habe Schwierigkeiten bei einer Aufgabe, jedoch die Lösung schon gegeben. Es geht um Aufgabe 3.1 a)



Das hier war die vorherige Aufgabe:


Das hier ist die Musterlösung zur Aufgabe 3.1 a)



Ich verstehe leider nicht, wie ich auf t= und die Matrix von q'' komme und habe keinerlei Ansatz hierfür. Aufgabe 2.3 konnte ich problemlos alleine lösen.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

EDIT vom 25.04.2024 um 08:53:

Ich habe doch etwas gefunden im Skript. Mein Tag war wohl gestern nur zu lang...

Jetzt habe ich diesen Ansatz:


Somit habe ich es jetzt verstanden und ärgere mich über die verschwendete Zeit. Hoffe das hier kann jemand anderen weiterhelfen.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Ok, jetzt haben wir immerhin ne ordentlich formulierte Frage. Beim nächsten Mal bitte gleich so, spart Zeit und Arbeit.   ─   mikn 24.04.2024 um 21:33

Man findet im Internet Skripte, in denen das Vorgehen erklärt ist. Ich bin damit aber nicht vertraut, da musst Du Dich schon selbst durcharbeiten.
Übrigens ist das Vorgehen sicherlich auch in Deiner Lehrveranstaltung erklärt worden - das hat den Vorteil, dass die Bezeichnungen zu Deinen Aufgaben passen.
  ─   mikn 24.04.2024 um 23:21

Herzlichen Dank für die Hilfe. Ich war gestern wohl einfach zu kaputt. Schon mal vorzeitig: Ein schönes Wochenende!   ─   anonym2d7d2 25.04.2024 um 08:54
Kommentar schreiben
0 Antworten