Komplexen Term mit Polarform (Euler) (e^) Lösen

Aufrufe: 52     Aktiv: 14.02.2021 um 11:14

2
Hab leider keine Ahnung, wie das Lösen komplexer Terme mithilfe der Polarkoordinationen funktioniert - bzw. in welcher Form ein Term wie dieser umgewandelt werden kann - das einzige, das ich weiß ist das 4 (r) ist * cos (WERT) = AK (Realteil), 4(r) * sin (WERT) GK (Imaginärteil) ist, gefragt ist bei diesem Beispiel
  • Stellen Sie alle Werte des Terms in kartesischer Form dar
Aufgabe:


Außerdem hab ich das Problem, dass ich mithilfe von e^(i * phi), lt. Lernvideos auf Youtube (die mir leider auch nicht geholfen haben) sowieso keinen sinnvollen Wert geliefert haben (e^(xy i )), nach Eingabe - hat nicht dasselbe ergeben wie im Video (mit TR) - händisch weiß ich es sowieso nicht :/

Vielen, vielen Dank schon mal :)
Diese Frage melden
gefragt

Auszubildender, Punkte: 148

 

Habe schon eine Antwort erhalten - danke :)   ─   infomarvin 13.02.2021 um 21:18

Vielleicht schaust Du trotzdem einmal n die Lernplaylist Grundkurs Mathematik. da gibt es viele Videos zu diesem Thema.   ─   professorrs 13.02.2021 um 23:44

Danke 🙂 Ja ich find es nicht schwer - ich habs nur einfach nicht gewusst - für den Grundkurs ist es jetzt kurz vor der Prüfung eh schon zu spät 😅 Es wurde in der Vorlesung nicht behandelt - ist aber einmal als Frage bei der Prüfung gegeben worden - und natürlich habe ich das in meiner kaufmännischen Vorausbildung nicht gelernt 😅   ─   infomarvin 14.02.2021 um 00:05

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
WEnn du den Zähler in der Wurzel in die Eulersche Form umwandelt und den Nenners ausrechnest kommt du zu \(z=\sqrt{\frac{4e^{\frac{2\pi}{3}i}}{8-6i}}\).
Wenn du nun den Nenner in der Wurzel in die Eulersche Form bringst, bist du schon fast fertig
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 1.78K
 

Kommentar schreiben