Brauche bitte Hilfe bei folgender Aufgabe (Vektoren.)

Erste Frage Aufrufe: 34     Aktiv: vor 6 Tagen, 11 Stunden

0
Ich muss Ausfgabe 6d machen. Das Lösungsbuch sagt, dass die Schnittegerade durch die Gleichung :

g:x= (2/3/0) +t * (13/0/-15) 

bestimmt wird. Ich bekomme aber immer die obene in meinen Ausfzeichnungen stehende Gleichung heraus. Hab alles dreimal von neuem gerechnet, abber es kommt immer das Gleiche raus. Ich erkenne meinen fehler nicht. 

Hilfe wäre echt nett.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Deine Lösung stimmt. Die Geraden haben nur eine unterschiedliche Darstellung. Beachte bitte immer, dass die Parametergleichung einer Geraden (oder einer Ebene) nicht eindeutig ist. Man kann Stürzvektor und Richtungsvektor beliebig anpassen und erhält immer noch dieselbe Gerade! 

Wenn du dich selbst davon überzeugen willst, untersuche die Lage der beiden Gerade und du wirst schnell feststellen, dass sie identisch sind.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 12.7K

 

vielen leiben dank
  ─   userbf9d62 vor 6 Tagen, 11 Stunden

Kommentar schreiben