Steigung beweisen mit Näherungstabelle

Aufrufe: 62     Aktiv: 04.09.2021 um 12:26

0
Hallo,
Gegeben ist die Funktion f(x) = -0,05(3x^4-28x^3+84x^2-96x). Ich soll beweisen, dass beim Punkt P(2|1.6), die Steigung 0 beträgt. Dies soll ich mit einer Näherungstabelle machen. 

Das habe ich vorher noch nie gemacht. Nach erster Recherche bin ich dann wie folgt vorgegangen:
Ich habe die Funktion abgeleitet (-0,6x^3+4,2x^2-8,4x+4,8). Als nächstet habe ich eine Tabelle erstellt mit x0 = 2, x = 2,1 | 2,01 | 2,001. Bei allen drei x-Werten kam ich auf den differenzquotienten 1,2. Wo liegt mein Fehler? Oder muss ich einfach Werte nehmen die noch näher an 2 sind?

Vielen Dank schonam im Voraus!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Die Recherche hat Dich mehr von der Lösung weggebracht. Wenn die Aufgabenstellung wie angegeben lautet, hast Du mit der Ableitung nichts zu tun.
Es steht da: Steigung von f, Tabelle. Eine Steigung berechnet man mit dem Differenzenquotienten. Mach das einfach.
Du hast versucht die Steigung der Ableitung zu berechnen. Das ist aber nicht gefragt (und auch da kommt nicht jedesmal 1.2 raus).
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 16.79K

 

Kommentar schreiben