0
Hallo, könnte mir vielleicht einer Tipps für den Lösungsweg der Aufgabe geben?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Soll eigentlich jeweils der Flächeninhalt von 3 Kreisen bzw. 4 Kreisen bestimmt werden, oder geht es um das Dreieck bzw. das Quadrat, das durch die Tangenten entsteht?   ─   joergwausw 31.10.2021 um 14:45

wieder so eine unklar formulierte Schulbuchaufgabe...   ─   mikn 31.10.2021 um 15:17

... oder es geht um die Münzen plus die umschlossene Fläche in der Mitte.
(irgendeinen Sinn muss die Anordnung ja haben)
  ─   joergwausw 31.10.2021 um 15:30

Ich vermute es geht nur um die umschlossene Fläche in der Mitte.   ─   mikn 31.10.2021 um 15:33

Ja, klingt auch vernünftig.   ─   joergwausw 31.10.2021 um 15:42

Ich finde "begrenzte Fläche" eigentlich sehr klar formuliert... Würde es jetzt um Funktionsgraphen und Integrale gehen, würde das jeder verstehen, aber bei so einer Aufgabe ist es dann wieder unklar?   ─   cauchy 31.10.2021 um 18:15

Naja - eine Münze allein begrenzt ja schon einen Flächeninhalt. Vier Münzen begrenzen den Vierfachen...

'Umschlossen' wäre aus meiner Sicht ein eindeutiges Wort. Oder 'zwischen den Münzen'.
  ─   joergwausw 31.10.2021 um 19:58
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
Ok, nachdem mkin und ich uns darauf geeinigt haben, dass es um die weiße Fläche in der Mitte geht, würde ich so vorgehen:

- Verbinde die Mittelpunkte der Münzen.
- Mit Hilfe des Radius' bekommst Du die Seitenlängen heraus und den Flächeninhalt von Dreieck bzw. Quadrat.
- Ziehe alle Kreissegmente ab, die innerhalb von Dreieck bzw. Quadrat liegen. Den entsprechenden Winkel sollte man kennen. Oder messen... der Radius der Münze wird ja vermutlich auch gemessen. ;-)

Viel Erfolg!
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.72K

 

Kommentar schreiben

0
Durchmesser bestimmen
die Hälfte davon ist der Radius 

dann die Formel benutzen: A=pi*r^2
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 111

 

Okay so habe ich mir es auch schon gedacht. Es geht in dem Basiswissen davor auch um Reuleaux-Dreiecke, kann man es auch damit irgendwie lösen, weil mir dieser Lösungsweg zu einfach erscheint.   ─   user00bbb9 31.10.2021 um 14:03

Ich weiß leider nicht genau, was für Themen ihr vorher hattet. Zur Not kannst du das ja mit der Methode, die ihr gelernt habt machen und mit der Formel dein Ergebnis überprüfen   ─   anonymf76f7 31.10.2021 um 14:05

Okay vielen Dank   ─   user00bbb9 31.10.2021 um 14:06

Kommentar schreiben