0

wenn nicht, wie siehts aus bei -2/3 oder -1/5 etc. also wie sieht es überhaupt bei hoch minus zahlen bei Reihen aus?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 75

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
(1/n)^-(1/2) = 1 / sqrt ( 1/n) =  1 / ( 1 / sqrt(n)) = sqrt(n) -> wurzel n steht alleine da, also naheliegenderweise keine Konvergenz.
Anonsten verwendet man für solche Reihen das Integralkriterium. (1/x) ^ alpha konvergiert falls alpha größer 1, bzw x ^beta konvergiert falls beta < -1 ( ist dasselbe)
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 35

 

Kommentar schreiben