Kann mir jmd diesen satz erklären?

Aufrufe: 52     Aktiv: 21.03.2021 um 20:03

0
Kann es mir jmd vereinfacht erklären?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 30

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Wenn die Dreiecksfläche 5 m^2 ist , dann ist die Länge des Vektors (Betrag) = 5 m.
Da er senkrecht auf der Fläche steht ist die Spitze 5m über der Fläche, wenn er von der Fläche ausgeht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 6.86K
 

Tut mir leid, ich verstehe es immer noch nicht   ─   anonym 21.03.2021 um 19:11

Antwort stimmt ja auch nicht. Die Länge des Vektors ist das DOPPELTE der Flächenmaßzahl. Wenn die Fläche also 5 m^2, dann ist die Länge des Vektors 10 m.

Was verstehst du denn nicht? Weißt du nicht, was senkrecht bedeutet? Weißt du nicht, was eine Flächen- oder Längenmaßzahl ist? Stell dir ein Dreieck vor. Senkrecht bedeutet nun, dass der Vektor in einem Winkel zu 90° auf diesem Dreieck steht. Die Flächenmaßzahl gibt an, welche Fläche das Dreieck (ohne Maßeinheit) hat. Längenmaßzahl gibt entsprechend die Länge des Vektors (ohne Maßeinheit) an.
  ─   cauchy 21.03.2021 um 20:03

Kommentar schreiben