Polynomfunktion Textaufgabe: Part 6 von 7

Aufrufe: 38     Aktiv: 31.12.2021 um 19:48

0
Guten Tag,

habe ich das richtig berechnet?

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 422

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Was du da aufgeschrieben hast kommt woher? Die Zeichung dient nur als Veranschaulichung und ist keine Lösung. Man muss rechnen.

Gemeint ist, du sollst eine Formel für den Flächeninhalt des Rechtecks aufstellen. Und zwar nicht A=a*b sondern mit den hier gegebenen Variablen x und y  wobei y=f(x), also in Abhängigkeit der vorgegebenen Kurve.

Diese Formel kannst du größer 3 setzen, du kannst aber (es wird ja nur ein Beispiel verlangt) auch einfach 4 als Flächeninhalt nehmen. Damit rechnest du dann Länge und Breite aus.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.36K

 

Das heißt doch dann, dass ich A(x) = y * x nehmen tue? Die Aufgabe fällt mir schwer um ehrlich zu sein   ─   c_e_k_a_7 31.12.2021 um 19:31

mit y*x hast du nur die rechte Hälfte des Rechtecks, aber die kannst du dann gleich 2 setzen (halber Flächeninhalt von 4) dann passt es auch, und bei der Antwort nicht vergessen, dass das Rechteck doppelt so lang ist.
Vergessen zu schreiben, es gibt einen größtmöglichen Flächeninhalt,, der ist sicherlich größer als 3. Nur, wenn du jetzt z.B. auf die Idee kommst sicherheitshalber 10 einzusetzen, könnte es sein, dass kein Ergebnis rauskommt.
für y muss dann der Funktionsterm benutzt werden
  ─   honda 31.12.2021 um 19:46

Kommentar schreiben