Vektorgeometrie

Erste Frage Aufrufe: 35     Aktiv: 26.10.2021 um 17:08

0
Frage zur Schnittpunktermittlung zweier geraden in der Vektorgeometrie.
Wenn sich zwei geraden schneiden muss ja zb am ende der aufgelösten gleichungen mindestens eine gleichung auf beiden Seiten das selbe stehen. zb. 5 = 5  --> Schnittpunkt vorhanden: JA
Was ist wenn es heißt 5 = -5 (also minus davor) gilt dann dasselbe?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
5 und -5 sind zwei verschiedene Zahlen, deshalb liegt hier ein Widerspruch vor. Deshalb gibt es keinen gemeinsamen Punkt der beiden Geraden.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.72K

 

DANKE!   ─   user3c2022 26.10.2021 um 17:08

Kommentar schreiben