Ebene und Gerade neu

Aufrufe: 79     Aktiv: 13.06.2022 um 23:48

0

Meine Aufgabe ist:  

"Ein keilförmiges Kohleflöz hat nach oben und unten ebene Bergrenzungsflächen E und E' zu den angrenzenden Gesteinsschichten. Bei drei Probebohrungen werden jeweils der Eintrittspunkt und der Austrittspunkt festgestellt A(-20|30|-200), A'(-20|30|-236), B(120|180|-80), B'(120|180|-120), C(80|120|-120) C'(80|120|-160)"


Meine Frage bezieht sich auf die Aufgabe d) 


Problem/Ansatz: Aufgabe d) Trifft eine senkrechte Bohrung, die im Punkt T(-100/450/0) beginnt, die Kohleschicht?

Ansatz: Geradengleichchung erstellen mit Punkt T(-100/450/0) und einen Richtungsvektor der Orthogonal zum Normalvektor der Ebene E ist und überprüfen auf die Senkrechte Gerade die Ebene trifft.In der vorgegebenen Zeichnung sieht man ja auch eine senkrechte Gerade die durch den Punkt C geht somit könnte ich ja g:x=0A+k*AC meine Geradengleichung sein

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 299

 

Bitte demnächst die alte Frage editieren und keine neue aufmachen.   ─   mikn 13.06.2022 um 21:32

Ok 👍🏾 Mach ich   ─   trolljunge 13.06.2022 um 21:42

Hast du schon die Schnittgerade g berechnet? Wenn du links oder rechts an der Schnittgeraden g mit deiner Bohrung vorbeistichst entscheidet sich doch, ob du die Kohleschicht triffst....   ─   mathehoch13 13.06.2022 um 23:47
Kommentar schreiben
0 Antworten