Binomialkoeffizienten in Summen

Aufrufe: 60     Aktiv: 05.12.2021 um 10:08

0
Guten Tag,
kann ich im Binomialkoeffizienten eine Indexverschiebnung machen? Angabe:

Meine Idee: -2 * [Summe beginnt von k = 0 bis 47] (k+2 über 2)
Bzw. gibt es sonst einen anderen Weg, den Binomialkoeffzienten zu lösen und die Summe anders zu schreiben? Also eine Formle wie den kleinen Gauß?

Danke im Voraus.
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 20

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Natürlich kannst du auch im Binominalkoeffizient eine Indexverschiebung machen. Deine Indexverschiebung ist so richtig.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 3.37K

 

Kommentar schreiben