Trigonometrie - Beispiel Fotoapparat

Aufrufe: 54     Aktiv: 28.09.2021 um 18:10

1
Fotoapparate haben einen Sehwinkel. Bei einem Normalobjektiv mit 55 mm Brennweite beträgt er 43°. Ein 30 m breites und 17 m hohes Gebäude soll frontal aufgenommen werden. 

a,  Berechnen Sie, wie weit sich ein Fotograf von dem Gebäude entfernen muss, damit er es mit einem Normalobjektiv zur Gänze erfassen kann.

b,  Erklären Sie den Unterschied in der Aufnahme, wenn aus derselben Kameraposition mit einem Weitwinkelobjektiv (Sehwinkel = 75°) fotografiert wird.


Bei dem Beispiel weiß ich nicht, wie ich die Aufgaben lösen soll. Kann mir jemand helfen?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 15

 

1
Erstmal eine Skizze anfertigen!   ─   cauchy 28.09.2021 um 12:26

hab ich schon, weiter weiß ich nicht mehr   ─   brandy05 28.09.2021 um 16:23

Lade mal Deine Skizze hoch, mit den eingetragenen Werten ($43^\circ$, 30m, 17m) und markierten rechten Winkeln.   ─   mikn 28.09.2021 um 17:49

Habs schon geschafft, danke   ─   brandy05 28.09.2021 um 18:10
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
  1. \(tan21,5^0=\frac{15}{g}\Rightarrow g=...m\)
  2. Linsenformel \(\frac{1}{g}+\frac{1}{b}=\frac{1}{f}\Rightarrow b=....mm\)
  3. Bildgröße \(\frac{B}{G}=\frac{b}{g}\Rightarrow B=...mm\)
  4. dasselbe für Sehwinkel \(75^0\)
  5. Bildgrößen vergleichen
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 4.58K

 

danke!   ─   brandy05 28.09.2021 um 18:10

Kommentar schreiben