Erwartungswert berechnen

Erste Frage Aufrufe: 71     Aktiv: 10.01.2023 um 17:28

0
In einem Tresor liegen 1.200 €, die dem gehören sollen, der den Tresor öffnet. Der dafür benötigte Schlüssel befindet sich neben vier anderen Schlüsseln, die ähnlich aussehen, aber nicht passen, in einem Kasten.
Aufgaben:
a) Sie dürfen einen Schlüssel aus dem Kasten nehmen. Dafür müssen Sie 200 € zahlen. Wie groß ist die Eintrittswahrscheinlichkeit, dass Sie den richtigen Schlüssel erwischen?
b) Wieviel würden Sie höchstens für die Möglichkeit bezahlen, einen Schlüssel aus dem Kasten zu nehmen? Beantworten Sie die Frage anhand des Erwartungswerts.
c) Nehmen wir an, Sie haben einen Schlüssel für 200 € erworben. Wie hoch ist der Erwartungswert Ihres Gewinns?
e) Nehmen wir jetzt an, vor Ihnen hat schon jemand einen Schlüssel für 300 € gekauft. Sie beabsichtigen, einen der drei verbleibenden Schlüssel nach Maßgabe des Erwartungswerts zu kaufen. Welche Fälle müssen Sie unterscheiden?
f) In welchem der Fälle in e) ist der Erwartungswert am höchsten und in welchem am niedrigsten?
Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 

dieses ist kein Lösungsforum, sondern soll Hilfe bieten, wenn jemand irgendwo hängt. Bis zu dem (Hänge)punkt gibst du uns mal deine eigenen Ideen /Lösungsansätze bekannt und/oder stellst eine konkrete Frage.   ─   honda 10.01.2023 um 15:48
Kommentar schreiben
0 Antworten