0
diese Fragen lösen zu können.das Lernmaterial unserer Vorlesung ist so größ und man kann nix dort von der Vorlesung kapieren.

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 67

 

Kommentar schreiben

2 Antworten
0
\((\alpha f_1+f_2)(1)=\alpha f_1(1)+ f_2(1)=0+0=0\Rightarrow\) Unterraum
\((\alpha f_1+f_2)(0)=\alpha f_1(0)+ f_2(0)=2\alpha+2\Rightarrow\) kein Unterraum
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 2.77K
 

Kommentar schreiben

0
\((\alpha f_1+f_2)(1)=\alpha f_1(1)+ f_2(1)=0+0=0\Rightarrow\) Unterraum
\((\alpha f_1+f_2)(0)=\alpha f_1(0)+ f_2(0)=2\alpha+2\Rightarrow\) kein Unterraum
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 2.77K
 

danke..aber meine Frage ist welche Themen muss man im Internet schauen um(vedios,links..) kann man sehen um diese Aufgaben lösen zu können ?
  ─   adamk 29.04.2021 um 10:35

Du brauchst doch für die erste Aufgabe nur zu wissen, was ein Unterraum ist. Das steht bestimmt irgendwo in deinem Skript (wahrscheinlich nur auf einer 1/4 Seite). Vielmehr brauchst du für diese Aufgabe auch nicht wissen   ─   mathejean 29.04.2021 um 11:19

@mathejean
und für die 2te Aufgabe ?
  ─   adamk 29.04.2021 um 13:42

Für die zweite Aufgabe brauchst du nur die Definition von linearer Unabhängigkeit: \((v_1,\ldots,v_n \) linear unabhängig \() \Leftrightarrow (\sum_{k=1}^n\lambda_kv_k = 0 \Rightarrow \lambda_1, \ldots,\lambda_n = 0)\)   ─   mathejean 29.04.2021 um 13:59

um die linearkomibination von vektoren zu kennen ,muss man die multiplizieren und addieren ..wie kann man hier die addieren wenn man die Dimesionen nicht hat ?   ─   adamk vor 6 Tagen, 13 Stunden

Im ersten Teil sieht die Koeffizientenmatrix des LGS so aus: \(\begin{pmatrix}1&-1\\1&1\end{pmatrix}\) Verstehst du jetzt was du machen sollst   ─   mathejean vor 6 Tagen, 8 Stunden

Kommentar schreiben